CONbox2
Home  |  WFZruhr intern  |  Kontakt  |  Impressum
WFZruhr - Home
 
    
 
 
Winterdienst-Fahrsicherheitstraining
AUSGEBUCHT! Fahrsicherheitstraining: Sa., 13.01.2018 AUSGEBUCHT!

++ DVR-lizensierter Trainer ++ anerkannt nach BKrFQG ++ Trainingsgelände Selm/Lünen ++ begrenzte Teilnehmerzahl

Weiterer Termin: 27.01.2018
Winterdienst-Fahrsicherheitstraining
AUSGEBUCHT! Fahrsicherheitstraining: Sa., 27.01.2018
AUSGEBUCHT!
++ DVR-lizensierter Trainer ++ anerkannt nach BKrFQG ++ Trainingsgelände Selm/Lünen ++ begrenzte Teilnehmerzahl
TERMINE
wfz-ruhr.de
NEU ... DAS MAGAZIN ... NEU

Klug netzwerken ++ Storytelling ++ Denim trifft Kupfer ++ Termine ++ Anlagen-Technik ++ uvm.

wfz-ruhr.de

DAS MAGAZIN jetzt kostenfrei bestellen unter Kontakt

 

Mediadaten 2018

widget
NEWSLETTER

Immer auf dem aktuellen Stand mit dem WFZruhr-Newsletter

© momius - Fotolia.com

jetzt hier kostenlos anmelden

widget
Tag der Entsorgungs-Logistik 2016 [Video]

wfz-ruhr.de

widget
Positionierungshilfe
WFZruhr - Veranstaltungen
 
 
image.wfz-ruhr.de
image.wfz-ruhr.de
image.wfz-ruhr.de

 
 
06.12.2017 - Mit »richtiger« Kommunikation Mitarbeiter gewinnen: Wie ich im Kampf um die besten Köpfe bestehen kann!
PROGRAMM (Beginn 14:30 Uhr)
Begrüßung
Rolf Mross - Geschäftsführer WFZruhr eV, Lünen

Workshop
»Was jeder von uns will: Wertschätzung auch in der Kommunikation«
Andreas Schmid - Geschäftsführer WHY! Agentur für Kommunikation und Wesentliches, Dortmund

Impuls-Vortrag
»Image - Probleme selbst gemacht?«
Christoph Hünermann - Kommunikationsberater, Partner Ownway Media Ltd., London

Panel /Diskussion
»Wie attraktiv ist die Kreislaufwirtschaft für Bewerber?«
Gäste (Schüler und Studierende), Andreas Schmid, Christoph Hünermann

Diskussion, im Anschluss Networking und Imbiss

TERMIN
Mittwoch, 6.12.2017, Beginn 14:30 Uhr

ORT
Zeche Zollern
Grubenweg 5, 44388 Dortmund

TEILNAHMEBEDINGUNGEN
• kostenfrei für Mitglieder des WFZruhr
• 250,- €/Person (zzgl. Mwst.) für externe Teilnehmer
• Begrenzte Teilnehmerzahl; es entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungen!
Bei einer schriftlichen Abmeldung bis zum 30.11.17 wird keine Gebühr erhoben; bei einer Abmeldung nach dem 30.11.17 werden Ihnen 100,-- € (zzgl. MwSt.) berechnet. Im Verhinderungsfall ist die Anmeldung auf einen Stellvertreter übertragbar.

 

14.11.2017 - Betriebliches Gesundheitsmanagement in der Entsorgungswirtschaft
Begrüßung
Uwe Wolters, Vorstandsvorsitzender BEST, Bottrop
Rolf Mross, Geschäftsführer WFZruhr eV, Lünen

PROGRAMM
"Betriebliches Gesundheitsmanagement in einem kommunalen Entsorgungs-Unternehmen"
Sebastian Paprotny, Gesundheitsmanagement. Wirtschaftsbetriebe Duisburg AöR


"Praxisbeispiel `Orthopädischer Service´ in der Entsorgungsbranche:
Orthopädie-Check am Beispiel von ALBA"

Christian Weyer, Bereichsleiter Gesundheitsmanagement, Bauerfeind AG, Zeulenroda


"Ergonomie: Entlastung am Fahrerarbeitsplatz - Was kann ein ergonomisch gestalteter Fahrersitz bewirken?"
Holger Fischer, Senior Test Engineer, RECARO Automotive Seating, Kaiserslautern


"Projekt TErrA: (Überbetriebliche) Tätigkeitswechsel zum Erhalt der Arbeitsfähigkeit:
Erkenntnisse des Projektpartners EDG Dortmund GmbH"

Renate Uhlending - Projektkoordinatorin TErrA, Dortmund
Susanne Schmidt - Projektmanagement Personal, EDG Dortmund - Projektpartner TErrA


Diskussion, im Anschluss Networking und Imbiss


TERMIN
Dienstag, 14.11.2017, Beginn 15:00 Uhr


ORT
BEST - Bottroper Entsorgungs- und Stadtreinigung AöR
Mozartstr. 2, 46240 Bottrop


TEILNAHMEBEDINGUNGEN
• kostenfrei für Mitglieder des WFZruhr
• 250,- €/Person (zzgl. Mwst.) für externe Teilnehmer
Bei einer schriftlichen Abmeldung bis zum 02.11.17 wird keine Gebühr erhoben; bei einer Abmeldung nach dem 02.11.17 werden Ihnen 100,-- € (zzgl. MwSt.) berechnet. Im Verhinderungsfall ist die Anmeldung auf einen Stellvertreter übertragbar.


 

 zu den aktuelle Veranstaltungen 

 nächste Seite

 
 
 

 image.wfz-ruhr.de
 image.wfz-ruhr.de      
image.wfz-ruhr.de
 
 CONbox²® CMS by GOBYnet
 
 
 
zurückzurück   Druckversiondrucken  nach obennach oben