WFZruhr - Veranstaltungen
 
 
image.wfz-ruhr.de
image.wfz-ruhr.de
image.wfz-ruhr.de

 
 
18.07.2020 - Fahrsicherheitstraining: Müllsammel- / Containerdienst- / Winterdienstfahrzeuge
WICHTIG! [Foto: HNA / Jörg Paulus]
+ Das Fahrsicherheitstraining erfolgt ausschließlich auf den von den Teilnehmern mitgeführten Müllsammel- bzw. Abroll-/Absetzcontainerfahrzeugen. Aus organisatorischen und schulischen Gründen sollte jedes Fahrzeug mit 2 Trainingsteilnehmern besetzt sein.

+ Fahrsicherheitstraining wird von einem DVR-lizenzierten Trainer durchgeführt.

+ Anerkanntes Modul nach BKrFQG

+ Fahrsicherheitstrainings werden von Ihren Berufsgenossenschaften unterstützt. Unbedingt vor dem Training anmelden!

TERMINE
Samstag, 18. Juli 2020
Eintreffen 8:00 Uhr,
Ende ca. 17:15 Uhr


ORT
F&T LaSiSe gGmbH,
Auf der Koppel 100, 59379 Selm

TEILNAHMEBEDINGUNGEN
- 195,- €/Person (zzgl. MwSt.) für Mitglieder im WFZruhr
- 250,- €/Person (zzgl. MwSt.) für externe Teilnehmer

- Die Teilnahme ist auf 12 Teilnehmer pro Termin begrenzt.
* Bei Überschreitung der max. Teilnehmerzahl werden die Anmeldungen in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.
* Bei Unterschreitung der Mindest-Teilnehmerzahl kann das WFZruhr das Training eine Woche vor Beginn absagen.

- Die Kosten beinhalten Getränke, Frühstücksimbiss sowie Mittagessen

- Eine schriftliche Stornierung von Teilnehmern ist bis 4 Wochen vor Termin kostenfrei möglich, danach wird die volle Teilnehmergebühr in Rechnung gestellt.

ANMELDE-FORMULAR
https://wfz-ruhr.de/index.php?id=5

 

23.09.2020 - "Digitalisierung in der Entsorgungswirtschaft II"
FOTO AdobeStock / M. Johannsen

PROGRAMM
Begrüßung
Timo Juchem - Geschäftsführer MEG Mülheimer Entsorgungsgesellschaft mbH
Dr. Hildebrand v. Hundt - Geschäftsstellenleiter WFZruhr eV, Lünen


Vorträge
"Digitalisierungsstrategie vs Design-Thinking: Gehen Wünsche in Erfüllung"
Sascha Hurtenbach, Werksleiter AWB Ahrweiler

"Digitale Transformation bei der FES: Von der Tonnenüberwachung über LORA-WAN bis zu Google Home Kundenschnittstelle für Bestellung von Sperrmüllabholung"
Jochen Schmitz, Leiter Innovationsmanagement, FES Frankfurter Entsorgungs- u. Service GmbH

"Digitalisierung in der Ausbildung: Mit Extended Reality (XR) in die Zukunft! - Kompetenz durch Simulation"
Dr. Uwe Katzky, Geschäftsführer SZENARIS GmbH, Bremen

"Cyberkriminalität - kalkulierbares Risiko oder Fluch der Digitalisierung"
Jörg Lammerich, OSSTMM Professional Security Tester, dhgp IT-Services GmbH, Gummersbach

TERMIN
Mittwoch, 23.09.2020, Beginn 15:00 Uhr

ORT
MEG Mülheimer Entsorgungsgesellschaft mbH, Pilgerstr. 15, 45473 Mülheim a.d.R.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN
+ kostenfrei für Mitglieder des WFZruhr
+ 250,- €/Person für externe Teilnehmer (zzgl. MwSt.).

ANMELDESCHLUSS
18.09.2020


 

 zu den vergangene Veranstaltungen 

 nächste Seite

 
 
 

 image.wfz-ruhr.de
 image.wfz-ruhr.de      
image.wfz-ruhr.de


Quelle: wfz-ruhr.de
Stand: 03.07.20 um 21:24 Uhr