WFZruhr - Veranstaltungen
 
 
image.wfz-ruhr.de
image.wfz-ruhr.de
image.wfz-ruhr.de

 
 
09.12.2020 - Unternehmen stärken: Aus Mitarbeitern Botschafter machen
PROGRAMM
14:00 Uhr Begrüßung
Dr. Hildebrand v. Hundt - Geschäftsstellenleiter, WFZruhr e.V. Lünen

"Unternehmen stärken: Aus Mitarbeitern Botschafter machen"
Corona hat vieles verändert und wird noch vieles verändern. Doch eines ist sicher: eine wesentliche Grundlage für erfolgreiches unternehmerisches Handeln sind und bleiben engagierte und qualifizierte Mitarbeiter*innen: ob Sie neue Kräfte suchen oder in Ihrer Region als zuverlässig und kompetenter Anbieter punkten wollen, Mitarbeiter*innen kommt heute in der Kommunikation nach außen eine Schlüsselrolle zu.

Studien belegen, dass Identifikation mit dem Arbeitgeber nicht so sehr eine Frage von hohen Löhnen, überdimensionierten Sozialleistungen o.ä. ist. Schlagworte wie Employer Branding oder Purpose machen in diesem Zusammenhang die Runde.

Aber wie kann es in der Praxis gelingen, Mitarbeiter*innen vom eigenen Unternehmen so zu begeistern, dass sie den guten Namen aktiv in ihre Umfelder tragen.

In diesem WFZruhr-Online-Workshop werden wir die Grundlagen von Unternehmens-Identifikation vermitteln und zugleich an einer Reihe von Praxisbeispielen zeigen, wie erfolgreiche Einbindung von Mitarbeiter*innen in die Unternehmensdarstellung nach außen funktionieren kann.

Gestaltung, Umsetzung und Durchführung des Workshops:
Christoph Hünermann;
Geschäftsführer WHY! Agentur für Kommunikation und Wesentliches GmbH, Dortmund

TERMIN
Mittwoch, 9.12.2020, 14 - 16 Uhr

EINLADUNG / PROGRAMM
Download: https://wfz-ruhr.de/index.php?id=5

ANMELDUNG
Bitte senden Sie uns ausschließlich eine personifizierte E-Mail oder nutzen Sie unsere "Online-Anmeldung"; Sie erhalten auf diese dann den Link zum Zoom-Webinar!

TEILNAHMEBEDINGUNGEN
+ kostenfrei für alle Teilnehmer!

ANMELDESCHLUSS
8.12.2020

FOTOS
John Birdsall, Marino Bocelli, Tetra Images, LLC; Quelle: Alamy Stock Foto

 

23.01.2021 - Fahrsicherheitstraining für Container-,Winterdienst und Müllsammelfahrzeuge
WICHTIG! [Foto: hessen news tv_020718]

+ Das Fahrsicherheitstraining erfolgt ausschließlich auf den von den Teilnehmern mitgeführten Müllsammel- bzw. Abroll-/Absetzcontainerfahrzeugen. Aus organisatorischen und schulischen Gründen sollte jedes Fahrzeug mit 2 Trainingsteilnehmern besetzt sein.

+ Fahrsicherheitstraining wird von einem DVR-lizenzierten Trainer durchgeführt.

+ Anerkanntes Modul nach BKrFQG

+ Fahrsicherheitstrainings können von Ihren BG oder Unfallkasse gefördert werden. Unbedingt vor dem Training anmelden! (Eine Anerkennung als Modul nach BKrFQG entällt bei Förderung)

TERMINE
Samstag, 23.01.21
Samstag, 30.01.21
Samstag. 27.02.21

AUSGEBUCHT: 16.01., 30.01. und 06.02.21

Jeweils Eintreffen 8:00 Uhr, Ende ca. 17:15 Uhr

ORT
F&T LaSiSe gGmbH,
Auf der Koppel 100, 59379 Selm

TEILNAHMEBEDINGUNGEN
- 195,- €/Person (zzgl. MwSt.) für Mitglieder im WFZruhr
- 250,- €/Person (zzgl. MwSt.) für externe Teilnehmer

- Die Teilnahme ist auf 12 Teilnehmer pro Termin begrenzt.
* Bei Überschreitung der max. Teilnehmerzahl werden die Anmeldungen in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.
* Bei Unterschreitung der Mindest-Teilnehmerzahl kann das WFZruhr das Training eine Woche vor Beginn absagen.

- Die Kosten beinhalten Getränke, Frühstücksimbiss sowie Mittagessen

- Eine schriftliche Stornierung von Teilnehmern ist bis 4 Wochen vor Termin kostenfrei möglich, danach wird die volle Teilnehmergebühr in Rechnung gestellt.

ANMELDE-FORMULAR
https://wfz-ruhr.de/index.php?id=5


 

 zu den vergangene Veranstaltungen 

 

 
 
 

 image.wfz-ruhr.de
 image.wfz-ruhr.de      
image.wfz-ruhr.de


Quelle: wfz-ruhr.de
Stand: 29.11.20 um 17:16 Uhr