WFZruhr - Veranstaltungen
 
 
image.wfz-ruhr.de
image.wfz-ruhr.de
image.wfz-ruhr.de

 
 
14.11.2019 - Digitalisierung in der Entsorgungswirtschaft
PROGRAMM (Foto: AdobeStock/M. Johannsen)

15:00 Uhr Begrüßung
Christian Kley, Geschäftsführer USB Bochum GmbH,
Rolf Mross, Geschäftsführer WFZruhr eV, Lünen


VORTRÄGE
Scheitern oder nachhaltig verändern? Digitalisierung als Ausgangspunkt unserer Organisationsveränderung
Matthias Röhring, Leiter Unternehmensentwicklung, Stratmann Städtereinigung GmbH & Co. KG, Bestwig

Orange 4.0: Digitalisierung in der Entsorgungswirtschaft:
- Betriebs-App zur mobilen Auftragsverarbeitung -

Peter Zacher, Abteilungsleiter Informationstechnologie, USB Bochum GmbH

Die fünf häufigsten Denkfehler, die ihr Digitalisierungsprojekt sicher scheitern lassen
Miguel Flaminio, Chief Innovation Officer, Tegos GmbH, Dortmund

Qualifizierungsprogramm "Digitalisierung": Bewusstsein schaffen, Kompetenzen aufbauen und Innovationen fördern
Thomas Patermann, Sprecher des Vorstandes, WB Duisburg AöR

Sind Sie Traditionshüter oder Trendsetter? Was will der Kunde von morgen?
Margit Klinken, Gesellschafterin, sensis GmbH, Viersen


TERMIN
Donnerstag, 14.11.2019, Beginn 15:00 Uhr


ORT
USB Bochum GmbH, Hanielstr. 1, 44801 Bochum


PROGRAMM-DOWNLOAD
https://wfz-ruhr.de/index.php?id=5


TEILNAHMEBEDINGUNGEN
+ kostenfrei für Mitglieder des WFZruhr
+ 250,- €/Person für externe Teilnehmer (zzgl. MwSt.). Bei einer schriftlichen Abmeldung bis zum 30.10.19 wird keine Gebühr erhoben; bei einer Abmeldung nach dem 30.10.19 werden Ihnen die Gebühren in Höhe von 100,-- € (zzgl. MwSt.) berechnet. Im Verhinderungsfall ist die Anmeldung auf einen Stellvertreter übertragbar.
Anmeldeschluss: 11.11.2019

 

30.11.2019 - Fahrsicherheitstraining: Müllsammel- / Containerdienst- / Winterdienstfahrzeuge
WICHTIG! [Foto: nh24]
+ Das Fahrsicherheitstraining erfolgt ausschließlich auf den von den Teilnehmern mitgeführten Müllsammel- bzw. Abroll-/Absetzcontainerfahrzeugen. Aus organisatorischen und schulischen Gründen sollte jedes Fahrzeug mit 2 Trainingsteilnehmern besetzt sein.

+ Fahrsicherheitstraining wird von einem DVR-lizenzierten Trainer durchgeführt.

+ Anerkanntes Modul nach BKrFQG

+ Fahrsicherheitstrainings werden von Ihren Berufsgenossenschaften unterstützt. Unbedingt vor dem Training anmelden!

TERMIN
Samstag, 30. Nov. 2019,
Eintreffen 8:00 Uhr, Beginn 8:30 Uhr
Ende ca. 17:15 Uhr


ORT
F&T LaSiSe gGmbH,
Auf der Koppel 100, 59379 Selm

TEILNAHMEBEDINGUNGEN
- 195,- €/Person (zzgl. MwSt.) für Mitglieder im WFZruhr
- 250,- €/Person (zzgl. MwSt.) für externe Teilnehmer

- Die Teilnahme ist auf 12 Teilnehmer pro Termin begrenzt.
* Bei Überschreitung der max. Teilnehmerzahl werden die Anmeldungen in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.
* Bei Unterschreitung der Mindest-Teilnehmerzahl kann das WFZruhr das Training eine Woche vor Beginn absagen.

- Die Kosten beinhalten Getränke, Frühstücksimbiss sowie Mittagessen

- Eine schriftliche Stornierung von Teilnehmern ist bis 4 Wochen vor Termin kostenfrei möglich, danach wird die volle Teilnehmergebühr in Rechnung gestellt.


 

 zu den vergangene Veranstaltungen 

 

 
 
 

 image.wfz-ruhr.de
 image.wfz-ruhr.de      
image.wfz-ruhr.de


Quelle: wfz-ruhr.de
Stand: 23.10.19 um 00:43 Uhr